Cast

Die Herberge Social Spot mit Mirai_Beren_ÖzelMit Hilfe der wunderbaren Casterin Franziska Aigner fanden wir die Darsteller für unseren Film: Hede Beck, Christian Schneller, Samir Fuchs, Yasin el Harrouk und Hadi Khanjanpour.

Hede Beck als Hildegard und Christian Schneller als Erwin waren schon auf den Fotos ein Traum. Nach den Proben mit „Wandertagen“ in und um München, zu denen Hede immer extra anreiste, waren sie nicht nur ein Traum, sondern auch ein schwäbisches Traumpaar! 1000 Dank an Euch!
Hier geht es zu den Homepages von Christian Schneller und Hede Beck!

Wahnsinnig glücklich waren wir auch mit den Vorschlägen von Franziska Aigner zur Besetzung unserer Flüchtlinge Karim, Ahmad und Sinan. Letzterer ist im Film ein Perser, der nur aus der Koranschule Arabisch kennt – Hocharabisch, im Alltagsgebrauch eigentlich unangemessen, aber was soll man machen mit lauter Syrern als Mitbewohner in der Unterkunft?! Karim und Ahmad nehmen es gelassen. Man muss ja eh deutsch lernen. Und witzig ist er ja schon, dieser Sinan.
Ein riesiges Glück hatten wir mit unserem Cast für diese drei Rollen: Hadi Khanjanpour, deutsch-persischer Schauspieler aus Hessen, liess sich als Persisch-Muttersprachler auf das Experiment mit Sinans Arabisch ein, dem syrischen Arabisch, was offenbar für viele anderen des Arabischen Mächtigen Menschen so klingt wie Niederländisch oder Schwizer Dütsch für hochdeutsche Ohren… Das arabische Publikum liebt dich dafür, Hadi!!  Danke!!!
Für Karim konnten wir Samir Fuchs gewinnen, der wie seine Kollegen stets extra anreiste. Der Berliner schmiss sich mit unglaublich viel Engagement in das Erlernen des perfekten syrischen Arabisch – so weit ging die Arbeit mit unseren Sprachcoaches, dass man Samir bei einer späteren Produktion fragte, wieso er als Deutsch-Ägypter denn bitte einen syrischen Akzent habe?! – Danke, Samir! Noch kein einziger Syrer hat uns darauf angesprochen, dass Ihr irgendwie nicht echt klingt…alle alle würden Euch sofort als Landsleute identifizieren – toll.
Last not Least gab uns Yasin el Harrouk die Ehre in der Rolle des Ahmad. Schon kurz nach Drehende hatte sein in der Spätsommer-Sonne vor dem Bockschneider-Wirt improvisierter Rap mehr Klicks als jedes unserer Videos, was wir bei der krass guten Stimmung, die er verbreitet, total gut verstehen können. Obwohl er als Schwabe neben Hochdeutsch auch breitestes Schwäbisch aus dem Stegreif intonieren kann, und so eigentlich auch als Verwandter von Erwin und Hildegard durchgegangen wäre, ist er so 100%-ig unser Ahmad gewesen, man vergass manchmal, dass man vor Yasin alias YONII stand. Zu aller guter Letzt kam dank YONII auch noch ein knackiger Abspann Song für „Die Herberge“ zustande. – Danke, Yasin, für all das!
Hier geht es zu den Homepages von Yasin el Harrouk, Samir Fuchs und Hadi Khanjanpour!

Wer den Spot gesehen hat kommt um unsere wunderbarste Darstellerin nicht drum herum. Man hört sie kichern und lachen, sieht sie mit ihrem Charme spielen und mit ihren Augen blitzen. Mirai Beren Özel trafen wir auf einem Spielplatz und verliebten uns sofort. Sie hat ihre Aufgabe, die „Gibt es noch eine Kleinigkeit?!“ an den Tisch der Gäste zu bringen ganz, ganz hervorragend erledigt!! Ganz besonders freute uns, dass ihre hübsche Mama sich spontan am Ende des Spots auch noch mit ins Bild gesellte. – Danke, liebe Familie Özel, für das Vertrauen und das Mitmachen! Danke, Mirai, dass Du dabei warst!

Zu guter Letzt gilt ein riesiges Dankeschön noch allen Leuten, die als Komparsen mit an Bord waren! Viele Engagierte aus Helferkreisen hatten Euch von uns und dem Projekt „Die Herberge“ erzählt, und Ihr habt spontan mit gemacht, obwohl Ihr uns gar nicht kanntet. Ein riesengroßer Applaus an Euch, liebe Komparsen, für Euren Einsatz für den Social-Spot, zum Teil sogar mit Euren Freunden und Familien! Danke!!

DSC_2460_Komparsen

Danke auch allen Komparsen aus dem Spot:
Alahmad Abeer, Leen Ali Abeer, Yara Ali Abeer, Maysoun Abo Zar, Stephen Agu Iheanacho, Majd Albasha, Mohamad Alkawas, Nourhan Alkawas, Omran Alkawas, Riad Alkawas, Yazan Alkawas,Omar Abdulla Asis, Kasem Awad, Mohammed Aziz, Janina Frank, Amza Gaye, Amy Gaye, Mory Gaye, Mohamed Ghazi Haj Ali, Habib Seydi, Ibrahim Ismail, Ali Ishaqzada, Yousef Joubin, Mustafa Katbi, Osama Kezzo, Bintou Konta, Linda Tünde Molnár, Ali Nasrallah, Sher Nazari, Masin Ndiaey, Yeliz Özel, Abdallah Ruqieh Shabaany, Aminata Tangara

Advertisements