Feedback von Screenings

Die Herberge Screenings Film schauen Film zeigen

Auch ein begeistertes Publikum im Haus haben? – Nichts leichter als das -> Die Herberge zeigen -> Für Kinobetreiber

„Der Film weiß zu begeistern, zu bewegen. Mit viel Humor eröffnet er uns neue Blickwinkel und Perspektiven. Danke!“ Orscheler Filmfest 2017, 1. Preis Publikumsentscheid

„So geht Willkommenskultur“ Echo Online Kulturnachrichten zu „Die Herberge“ beim Filmfest Weiterstadt

„… ist super beim Publikum angekommen. Lob an euch!“ – Multikulturelles Centrum Templin, Mobiles Kino Uckermark

 

Drehbuch_Die_Herberge_Flüchtlinge_Film

Von Regisseurin, Drehbuchautorin und den Schauspielern signiertes Drehbuch – Foto ©Friedrich Augscheller, 2017

 

„Letzte Nacht hatte der Kurzfilm „Die Herberge“, welchen ich im Rahmen meiner bescheidenen finanziellen Mittel ein ganz klein wenig mitfinanzieren durfte, im Bayerischen Rundfunk seine TV-Premiere. Wer mag kann sich den Film hier gerne anschauen:  https://www.br.de/…/kurzfilm-von-ysabel-fantou-die-herberge… Hat ja bereits einige Preise gewonnen und ist ganz wunderbar geworden. Und da er ja auf einer wahren Geschichte beruht, gibt es in der Mediathek auch noch einer kurze Doku zum Thema: https://www.br.de/…/doku-zum-kurzfilm-die-herberge-die-gaeste
Dezidierte Nichtgutmenschen sollten allerdings lieber Eintagsfliegen fangen gehen oder sich einer ihrer anderen gesellschaftlich überaus relevanten  Betätigungen widmen. Man möge dies als wirklich gut gemeinten Ratschlag verstehen. Nicht dass mir noch einer vor lauter Schreck über so viel Menschenfreundlichkeit aus den gut gewärmten Pantoffeln kippt. 🙂“ – Friedrich Augscheller, „Die Herberge“-STARTNEXT Unterstützer, via Facebook

 

 

„Gestern ist „Die Herberge“ in unserem abendlichen Hauptprogramm angelaufen und sehr gut angekommen. Heute sind extra Leute wegen unserer Bewerbung der „Herberge“ gekommen und ich habe ihnen auch unsere und eure FB-Seiten ans Herz gelegt. – Ein schönes Herbstwochenende & Grüße nach München!“ – Bettina Malong, KAMINO Programmkino Reutlingen

„Schön, dass alles so gut geklappt hat. Für uns war es auch was neues. Wir hatten nie einen Kurzfilm und es hat so gut gepasst, weil das Thema hier sehr umstritten ist. Ich denke viele kämpfen mit deren Vorurteilen zur Zeit. Der Film ist sehr gut angekommen. Freut mich für euch und er hat unsere Veranstaltung richtig bereichert.
– Also, wenn ihr was neues macht, sagt uns bescheid.
Ihr seid wirklich tolle Filmemacher! Und wir freuen uns immer, wenn gute Menschen Erfolg haben. Weiter so!“
– Thomas Donahue, Freiluftkino am Ellerbach, Sprechzimmer Bad Kreuznach

„Der Film ist gut angekommen! Die Schüler haben ihn aufmerksam angeschaut, ein paar Mal gelacht und am  Ende heftig applaudiert! Auch von mehreren Kollegen habe ich eine  positive Rückmeldung bekommen. Eine Kollegin sagte mir im Anschluss, sie hätte ihn super gefunden, so eine tolle Geschichte und so gut gemacht, sie will ihn unbedingt kaufen und im Unterricht einsetzen, wenn es in Deutsch um das (vorgeschriebene) Thema Filmanalyse geht. Habe jetzt im Kollegium eine Mail herumgeschickt und warte mal ab, ob es noch mehr Leute sind, dann melde ich mich wieder.
– aus einem Brief an uns nach einem Schul-Screening in den 5.-9. Klassen anlässlich des Anti-Rassismus-Tags  am Gymnasium Wolfsburg -> Die Herberge DVD kaufen

„Such a happy film. Thank you – we are delighted to share it during this year’s Films Across Borders – Mary C. Harris, Immigration FilmFest, USA

 

FSFF – Fünf Seen Filmfestival: Finalist, 2. Platz in der Gesamtwertung
Filmfest Weiterstadt – Wunschfilm beim „Best of“ Abend

 

DieHerberge_Presse_Etllingen_crop

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s